Bildbearbeitung

BILDBEARBEITUNG


Eine professionelle Bildbearbeitung folgt auf jeden Fototermin. Früher wurden Filme zur Entwicklung ins Fotolabor gegeben, heute findet diese Arbeit digital am Computer statt. Denn erst eine gute und dezente Bildbearbeitung „entwickelt“ das eigentliche Foto und ist somit unverzichtbar. Eine Ausgabe von unbearbeiteten RAW-Daten ist daher auch prinzipiell nicht möglich.

 
Bei allen Fotos erfolgt immer eine Basis-Bildbearbeitung. Hier werden Farb- und Tonwerte optimiert und auch der Bildausschnitt wird ggf. angepasst. Bei Bedarf kann auch eine weiterführende Bildbearbeitung mit aufwendigen Bildretuschen und Fotomontagen durchgeführt werden. Auch Freisteller sowie Anpassungen für spezielle Druck-Farbräume sind auf Wunsch möglich.

 



PORTRAITFOTOGRAFIE

Businessportraits, Bewerbungsfotos oder Mitarbeiterfotos werden immer professionell retuschiert. Im Vordergrund steht dabei eine sanfte Optimierung, die das Bild abrundet und den natürlichen Charakter beibehält. Denn eine gute Bildbearbeitung optimiert das Foto ohne das sie sichtbar ist. Portraits wirken so insgesamt frischer und kleine Schönheitsfehler verschwinden. Dazu zählen z.B. das Abmildern von Augenringen, die Retusche von Rötungen, Glanzstellen oder Fusseln auf der Kleidung. Auch ungewünschte Falten der Kleidung können reduziert bzw. komplett entfernt werden.
Persönliche Kennzeichen wie Muttermale, Narben oder Sommersprossen bleiben unverändert und werden nur auf Kundenwunsch retuschiert.

 

EVENTFOTOGRAFIE

Alle Fotos von Veranstaltungen werden basisoptimiert, um ein hochwertiges Ergebnis zu gewährleisten. Hier werden neben Helligkeit und Kontrast auch Farbwerte und Bildausschnitt angepasst und aufeinander abgestimmt.
Bildsichtung, Bildauswahl, Bildbearbeitung und die Abspeicherung der Feindaten im Ausgabeformat nehmen daher häufig annähernd soviel Arbeitszeit in Anspruch wie der fotografische Einsatz.